Mit der Ankunft von Smartphones in unserem Leben sind Armbanduhren nicht mehr nur eine funktionelle Quelle des Wissens über die Zeit, sondern werden zunehmend als ergänzendes Bild eines Modeaccessoires verwendet. Auch wenn ihr praktischer Nutzen deutlich reduziert wurde, ermöglicht es der lakonische oder Vintage-Stil moderner Uhrendesigns, dem Alltag eine lebendige Wendung zu geben, und für Abendkleider werden mit Steinen und Strass verzierte elegante und edle Uhren zu einem wahren Schmuckstück. Welche Frau würde sich weigern, ihr gewohntes Bild mit einer Armbanduhr zu variieren? Streng oder phantasievoll, Miniatur- oder “Glockenspiel”, Business- oder Sportuhren – Sie können eine Uhr für alle Gelegenheiten wählen. Es ist wichtig, es richtig zu machen!

Marken und persönliche Vorlieben

Damenarmbanduhren: Auswahl ohne Fehler und Zweifel

Das erste, was eine Frau oder ein Mann, der seiner Geliebten eine praktische “Uhr” schenken will, wird abgestoßen werden – ob er die Uhr nun mag oder nicht. In der Tat wird eine elegante Dame in ihrem Alter einen Klassiker bevorzugen, der nicht aus der Mode kommt, und ein sportliches Mädchen wird ein wasserdichtes, mit vielen Funktionen ausgestattetes, helles und “nicht getötetes” Modell geschenkt bekommen wollen.
Die Wahl der Armbanduhr einer Frau hängt zweifelsohne von den persönlichen Vorlieben, dem Lebensstil und dem Temperament der zukünftigen Gastgeberin ab.

Lassen Sie uns die Stile definieren, an die sich die führenden Hersteller von Damenarmbanduhren halten:

  • klassischer Stil – monochromes Zifferblatt (meist weiß, schwarz oder blau), deutlich sichtbare Zeiger, mechanischer Aufzug der Uhr, kleines oder mittelgroßes Gehäuse, Armband oder streng, in der Farbe des Armbandes des Gehäuses;
  • Designeruhren – die Weite für die Phantasie des Herstellers, können in jedem Stil hergestellt werden, oft mit originellen Farbschemata, experimentellen Formen des Gehäuses, des Armbandes und sogar der Zeiger;
  • romantischer Stil (Vintage) – Blumenmotive, die dem weiblichen Herzen lieb sind, Miniaturvögel, das Gehäuse ist in der Regel oval, um der Hand mehr Eleganz zu verleihen, notwendigerweise ein mechanischer Aufzug oder ein Quarzwerk (keine romantische Elektronik!);
  • sportlicher Stil – wasser- und stoßfest, großes Kunststoffgehäuse und klares Zifferblatt, helles Design, meist elektronisch mit vielen Funktionen (Hintergrundbeleuchtung, Schrittzähler, Tiefenmesser für Taucher usw.);
  • Unisex-Variante – das Gehäuse ist meistens quadratisch, obwohl die Damen in letzter Zeit zunehmend bereit sind, “maskuline” Modelle zu kaufen: ziemlich groß, mit rundem Zifferblatt und deutlich unterscheidbaren Zeigern, an einem breiten Armband.
Damenarmbanduhren: Auswahl ohne Fehler und Zweifel

Bei der Auswahl einer Uhr lohnt es sich natürlich, über die Garderobe und die Umstände des Tragens nachzudenken: stimmen Sie zu, große Sportuhren sehen in einem Geschäftsanzug oder Abendkleid völlig lächerlich aus, und Miniaturromantik geht an der Hand eines aktiven, gerne mit Mädchen abhängenden Menschen völlig verloren.

Guter Rat: Kaufen Sie mehrere Modelle für alle Gelegenheiten – und das Bild wird immer anders sein, und Sie werden anderen Ihren Geschmack demonstrieren.

Unter den beliebten Marken von Damenuhren, die sich seit vielen Jahren als außergewöhnliche Qualitätsprodukte und ein vielfältiges Sortiment mit einer Vielfalt an Designs und Uhrwerken für jeden Geschmack erwiesen haben, sind Breguet, Blancpain, Patek Philippe, Rolex, Swarovski, Omega, Montblanc, Seiko zu erwähnen. Sie finden sie, indem Sie auf diesen Link klicken: https://warenza.de/damen/uhren. Nur einige Markenhersteller produzieren Uhren in verschiedenen Preissegmenten: von erschwinglichen Budget- bis hin zu teuren VIP-Modellen, aber häufiger in ihren Kollektionen Uhren zu hohen Preisen. Zu den preiswerten und qualitativ hochwertigen Marken gehören Sunlight und Okami, die Uhren in verschiedenen Formen und Stilen herstellen, die sich absolut alles leisten können. Und hier ist das Wichtigste, damit Sie sich für das Modell entscheiden können: Ihre Augen drehen sich!